Sie sind hier

Eine Hochzeit dekorieren

Blog

Heutzutage unterschieden sich Hochzeiten von den alten traditonellen Veranstaltungen, der Schwerpunkt liegt immer mehr auf Vintage Elementen.

Die moderne Farbpalette der Hochzeiten ist eingeschränkt, nur ein-zwei Farben finden Verwendung, die Kreationen sind nicht so bunt, nicht mehr so übertrieben wie vor ein Paar Jahrzehnten.

Es ist schwer sich eine Hochzeit ohne Dekoration vorzustellen. Die Hochzeit soll etwas besonderes, etwas einzigartiges sein. Bei der Hochzeitdekoration geht es um die Pracht, um die Welt der Stoffe, um die Blumen, die kleinen Geschenke, die Serviettenringe, das Kerzenlicht mit einer Prise Romantik und Extravaganz. Diese Elemente schaffen zusammen das Hochzeitsgefühl. Wir können nicht darauf verzichten die schöne Welt der Stoffe einzubringen. Eine Hochzeit ohne Dekorstoffe ist wie eine Braut ohne Brautkleid. Und bestimmt möchte keine Braut in ihrer Unterwäsche heiraten...

Unseren Veranstaltungsort können wir auch nicht unbekleidet sein lassen. Alle Veranstaltungsorte verdienen und benötigen Hochzeitskleider für diesen Tag. Diese Kleidung kann man mit der Hilfe von meinen Stoffen und Accessoires gestalten. Jeder kann Sie mit ein wenig Fantasie nutzen. Die Fotos (hier), die ich während meiner 16-jährigen Tätigkeit gesammelt habe, können einige Ideen geben.

Galerie: